Sie befinden sich hier:

Startseite > Aktuelles > Details

2. Inkontinenz Symposium mit da Vinci Live-Operation

04.05.2009 - 14:17

Am 8. Mai wird PD Dr. Hubert John, Chefarzt des Kantonsspitals Winterthur/Schweiz und Lehrbeauftragter für Roboterchirurgie an der Universität Tübingen im Rahmen des 2. Inkontinenz Symposiums eine roboter-assistierte radikale Prostatektomie mit dem da Vinci®-Operationssystem durchführen.
Diese wird während der Veranstaltung live in den Hörsaal übertragen. Dabei sollen insbesondere die Vorteile des Operationssystems beim Erhalt der Erektionsnerven und des Kontinenzapparates des Mannes demonstriert werden.

Weitere geplante Live-Operationen der Veranstaltung sind:

  • Mini-Arc
  • Remeex-Band
  • Artifizieller Sphinkter
  • Neurostimulation
  • Argus-Band
  • Botulinumtoxin-Applikation

Abgerundet wird die Veranstaltung durch zahlreiche Vorträge rund um das Thema Inkontinenz.

Im Anhang finden Sie den Flyer inklusive Programm der Veranstaltung als PDF Dokument zum download.

Zurück